Ilanz GR: Postauto überholt, überschlagen und in Baum geprallt

SDA

28.7.2019 - 16:14

Nach einem missglückten Überholmanöver überschlug sich das Auto und prallte in einen Baum.
Source: SDA

Nach dem Überholen eines Postautos geriet ein Auto am Sonntagmorgen oberhalb von Illanz GR auf der nassen Fahrbahn von der Strasse ab, überschlug sich einmal und prallte in einen Baum. Die beiden Insassen des Autos wurden leicht verletzt. Das Auto erlitt Totalschaden.

Am Steuer des Unfallwagens sass ein 21-jähriger Mann, wie die Kantonspolizei Graubünden mitteilte. Nachdem der Lenker das Postauto überholt hatte, kam er beim Wiedereinbiegen auf den rechten Fahrstreifen aus noch ungeklärten Gründen von der Strasse ab und fuhr die Böschung hinunter.

Die Fahrt endete rund 30 Meter unterhalb der Strasse in einem Baum, nachdem sich das Fahrzeug einmal überschlagen hatte. Die beiden Insassen wurden von den Rettungskräften aus dem Wagen geborgen und zur medizinischen Kontrolle ins Spital von Ilanz überführt. Das Fahrzeug wurde mit einem Kran geborgen und erlitt Totalschaden.

Zurück zur Startseite

SDA