Verkehrsunfall

Junglenker weicht Wildtier aus und überschlägt sich mit Auto

SDA

9.11.2020 - 09:18

Nachdem er einem Wildtier ausgewichen war, kam der Junglenker von der Strasse ab und landete mit seinem Auto auf dem Dach.
Source: Kapo GL

Ein Junglenker ist am Sonntagabend in Mollis GL einem auf der Fahrbahn stehenden Wildtier ausgewichen und mit seinem Auto auf dem Dach gelandet. Der 19-Jährige überstand den Selbstunfall unverletzt, der Wagen wurde total beschädigt.

Nachdem der Autofahrer auf der Kerenzerbergstrasse dem Wildtier ausgewichen war, kam er von der Strasse ab und prallte gegen eine Mauer. Von dort wurde der Wagen weggeschleudert. Er überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen, wie die Glarner Polizei am Montag mitteilte. Der genaue Unfallhergang wird untersucht.

Zurück zur Startseite

SDA