Arbeitsunfall

Landwirt bei Arbeitsunfall mit Silofräse verletzt

SDA

24.3.2020 - 12:13

Feuerwehr und Rettungsdienst im Einsatz auf einem Bauernhof in Wittenbach: Ein Landwirt verletzte sich an einer Silofräse.
Source: Kapo SG

Ein Landwirt ist am Montagnachmittag in Wittenbach bei einem Arbeitsunfall verletzt worden. Der 57-Jährige wurde von der Rega ins Spital geflogen.

Ein Silo auf dem Hof des Landwirts funktionierte nicht mehr einwandfrei. Um die Ursache zu beheben, betrat er das Silo. Dabei stürzte der 57-Jährige und verletzte sich an der Silofräse, wie die St. Galler Kantonspolizei am Dienstag mitteilte. Eine weitere Person, die den Unfall mitbekam, konnte die Fräse sofort stoppen. Der Landwirt zog sich unbestimmte Verletzungen am Arm zu.

Nach der Bergung durch die aufgebotene Feuerwehr und der Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurde er von der Rega ins Spital geflogen.

Zurück zur Startseite

SDA