Landwirt verletzt sich beim Pflücken von Kirschen

12.7.2018 - 09:15, SDA

Am Mittwoch hat sich ein 35-jähriger Landwirt in Schönengrund AR schwer verletzt, als er unter einen umstürzenden Teleskop-Lader geriet. Er musste ins Spital geflogen werden.

Der Landwirt hatte den Teleskop-Lader, eine fahrbare Baumaschine mit einem ausziehbaren Arbeitskorb, zum Ablesen von Kirschen eingesetzt. Aus noch ungeklärten Gründen sei das Gerät im abfallenden Gelände umgestürzt, teilte die St. Galler Polizei am Donnerstag mit.

Der Teleskop-Lader fiel auf die Beine des Mannes. Er erlitt eher schwere Verletzungen.

Zurück zur Startseite

Weitere Artikel