Unfall

Mann nach Treppensturz in Splügen GR gestorben

lm, sda

17.11.2020 - 10:48

Ein 68-jähriger Mann, der letzte Woche in Splügen GR von einer Treppe stürzte, starb am Wochenende im Spital, wie die Kantonspolizei Graubünden meldete.
sda

Ein 68-jähriger Mann aus Splügen GR ist an den Folgen eines schweren Sturzes von einer Treppe gestorben. Er verschied vergangenes Wochenende im Kantonsspital Graubünden in Chur.

Der Einheimische war am Donnerstagabend letzter Woche ohne Fremdeinwirkung von einer Aussentreppe mehr als zweieinhalb Meter auf einen Betonboden hinunter gestürzt. Dabei zog er sich schwere Kopfverletzungen zu, wie die Kantonspolizei Graubünden am Dienstag informierte.

Zurück zur Startseite

lm, sda