Ostschweiz Mann verletzt sich in Kreuzlingen bei Unfall mit Lenkdrachen schwer

sime, sda

4.10.2023 - 12:12

Der Verunfallte ist mit einem Helikopter ins Spital geflogen worden.
Der Verunfallte ist mit einem Helikopter ins Spital geflogen worden.
Keystone

Ein Mann hat sich am Dienstagabend schwere Kopfverletzungen zugezogen. Der 35-Jährige ist gemäss einer Mitteilung mit seinem Lenkdrachen von einer Böe erfasst und durch die Luft gezogen worden.

4.10.2023 - 12:12

Beim Sturz auf den Boden zog sich der Mann schwere Kopfverletzungen zu, wie die Kantonspolizei Thurgau am Mittwoch in einer Mitteilung schrieb. Er lenkte den Drachen mit einer Spannbreite von rund vier Metern auf einer Wiese östlich der Schwimmbadstrasse in Kreuzlingen.

Nach einer Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurde der Verunfallte mit dem Helikopter ins Spital geflogen.

sime, sda