Mehrere Einbrüche im Glarnerland

13.6.2018 - 15:24, SDA

In den Glarner Ortschaften Mitlödi, Obstalden und Bilten sind Einbrecher unterwegs gewesen. In zwei Wohnungen eines Zweifamilienhauses in Obstalden fielen den unbekannten Tätern über tausend Franken Bargeld in die Hände.

Beim Einbruch in Mitlödi, wo die Diebe einen Gewerbebetrieb aufsuchten, sowie bei jenem in Bilten, wo sie in ein Baugeschäft und ein Verkaufsgeschäft eindrangen, konnte die Polizei das Deliktsgut noch nicht beziffern.

Ein Zusammenhang zwischen den Einbrüchen könne derzeit nicht ausgeschlossen werden, teilte die Glarner Polizei am Mittwoch mit. Der Sachschaden beläuft sich bei allen Einbrüchen jeweils auf über tausend Franken.

Zurück zur Startseite

Weitere Artikel