Raub

Mit dem Messer bedroht und Geld verlangt

ka, sda

14.11.2020 - 10:21

In Herisau AR wurde am Freitagabend ein Coiffeurgeschäft überfallen. (Symbolbild)
In Herisau AR wurde am Freitagabend ein Coiffeurgeschäft überfallen. (Symbolbild)
sda

In einem Coiffeurgeschäft in Herisau AR hat am Freitagabend ein Mann eine Angestellte mit dem Messer bedroht. Er konnte mit der Beute von mehreren hundert Franken fliehen.

Der maskierte Man habe kurz vor 17.30 Uhr das Coiffeurgeschäft betreten, teilte die Ausserrhoder Polizei am Samstag mit. Er bedrohte die Mitarbeiterin mit einem Messer und verlangte Bargeld. Nachdem er einige hundert Franken erhalten hatte, flüchtete er zu Fuss. Beim Überfall wurde niemand verletzt.

Zurück zur Startseite

ka, sda