Robert Raths (FDP) neuer Stadtpräsident in Rorschach

SDA

19.5.2019 - 13:35

Robert Raths (FDP) wird neuer Stadtpräsident in Rorschach. Die Stimmberechtigten wählten ihn zum Nachfolger von Thomas Müller (SVP).
Source: Robert Raths

Robert Raths (FDP) wird neuer Stadtpräsident in Rorschach. Die Stimmberechtigten wählten ihn mit 972 Stimmen zum Nachfolger von Thomas Müller (SVP), der zurücktritt. Guido Etterlin (SP) unterlag mit 735 Stimmen.

Klar zurück lag der parteilose (Beat Looser), der 143 Stimmen erhielt. Die Wahlbeteiligung betrug 46,6 Prozent. Raths übertraf das absolute Mehr von 951 Stimmen knapp um 21 Stimmen.

Der 57-jährige Robert Raths ist seit 1999 Gemeindepräsident der Nachbargemeinde Thal-Altenrhein. Er gehört für die FDP auch dem Kantonsrat an. Raths übernimmt in Rorschach für den Rest der Amtsdauer bis 2020 das Stadtpräsidium von Thomas Müller (SVP), der altershalber zurücktritt. Müller (66) ist seit 2003 Stadtpräsident und seit 2006 auch Nationalrat.

Zurück zur Startseite

SDA