Wetter

Rund zehn Feuerwehreinsätze im Kanton St. Gallen

ny, sda

29.1.2021 - 13:18

Der starke Regen hat im Kanton St. Gallen am Freitag zu rund zehn Feuerwehreinsätzen geführt. Vorwiegend mussten Keller ausgepumpt und Bachläufe entrümpelt werden. Laut Polizei ist die Situation «relativ ruhig».

Grössere Ereignisse seien bisher nicht bekannt, sagte Pascal Häderli, Mediensprecher der St. Galler Kantonspolizei, auf Anfrage der Nachrichtenagentur Keystone-SDA. Die Feuerwehreinsätze verteilten sich auf alle Regionen.

Zurück zur Startseite

ny, sda