Schaffhausen: SMS-Versand für Covid-Zertifikate beginnt

fn, sda

17.6.2021 - 13:07

Im Kanton Schaffhausen beginnt heute Donnerstag der Versand der SMS, die zum Covid-Zertifikat führen. Neu gibt es das Zertifikat aber auch direkt im Impfzentrum. (Symbolbild)
Keystone

Der Kanton Schaffhausen beginnt heute Donnerstag mit der automatischen Auslieferung der Covid-Zertifikate. Wer doppelt geimpft ist, sollte bis spätestens 25. Juni ein SMS mit Download-Link oder einen Brief erhalten. Neu gibt es das Zertifikat auch direkt im Impfzentrum.

fn, sda

17.6.2021 - 13:07

Via Link im SMS können sich die vollständig geimpften Personen dann im Impftool einloggen und das Zertifikat herunterladen. Dieses können sie ausdrucken oder in die «Covid Certificate» App laden.

Seit dem 14. Juni ist das Zertifikat im Kanton Schaffhausen aber auch direkt im Impfzentrum erhältlich. Wer vollständig geimpft ist, erhält es dort seit Montag in digitaler oder gedruckter Form, wie der Kanton am Donnerstag mitteilte.

Geplant sei zudem, dass zusätzlich bis Ende Juni die Möglichkeit bestehe, Covid-Zertifikate direkt nach der vollständigen Impfung in Apotheken und Arztpraxen ebenfalls direkt vor Ort zu erhalten.

Gemäss aktueller Regelung des Bundes ist das Covid-Zertifikat 180 Tage ab Verabreichung der letzten Impfdosis gültig. Geimpfte Schaffhauserinnen und Schaffhauser, die bis zum 25. Juni kein Zertifikat erhalten haben, können sich bei der kantonalen Zertifikats-Hotline unter der Nummer 052 632 66 36 melden.

fn, sda