Coronavirus – Schweiz

Schalter der St. Galler Verwaltung werden wieder geöffnet

SDA

23.4.2020 - 14:38

Das St. Galler Strassenverkehrs- und Schifffahrtsamt sowie die Ausweisstelle des Migrationsamtes bieten ihre Dienstleistungen ab kommendem Montag in reduziertem Umfang wieder an. Auch Fahrzeug- und Schiffsprüfungen werden wieder durchgeführt.

Die Schalter für die Verkehrszulassung am Hauptsitz des Strassenverkehrs- und Schifffahrtsamtes an der Frongartenstrasse 5 in St. Gallen und in den Prüfstellen Mels und Kaltbrunn seien ab Montag wieder zu normalen Betriebszeiten geöffnet, teilte die St. Galler Staatskanzlei am Donnerstag mit. Wegen der Abstandsvorschriften sei aber nur ein Teil der Schalter bedient.

Alle Anliegen könnten auch per Post erledigt werden, heisst es in der Mitteilung. Damit liessen sich lange Wartezeiten vermeiden, die wegen der reduzierten Kapazität bei der Verkehrszulassung entstehen könnten.

Weiterhin finden im Kanton St. Gallen keine Theorieprüfungen, keine praktischen Führer- und Schiffsführerprüfungen und auch keine Kontrollfahrten statt.

Die Ausweisstelle des Migrationsamtes öffnet am kommenden Montag ebenfalls wieder ihre Schalter. Wer am Schalter Ausweise bestellen und Biometriedaten erfassen wolle, müsse aber zuerst elektronisch oder telefonisch einen Termin vereinbaren, heisst es.

Zurück zur Startseite

SDA