Verkehrsunfall

Schüler in Bazenheid von Auto angefahren und verletzt

ny, sda

10.2.2021 - 09:13

Hier in Bazenheid wurde ein neunjähriger Schüler von einem Auto angefahren, als er die Wilerstrasse überqueren wollte. Er erlitt unbestimmte Verletzungen.
Hier in Bazenheid wurde ein neunjähriger Schüler von einem Auto angefahren, als er die Wilerstrasse überqueren wollte. Er erlitt unbestimmte Verletzungen.
Keystone

Ein neunjähriger Schüler ist am Dienstag kurz vor Mittag in Bazenheid von einem Auto angefahren worden, als er die Wilerstrasse überqueren wollte. Mit unbestimmten Verletzungen brachte ihn der Rettungsdienst in Spital.

Der Knabe war auf einem Gehweg neben der Strasse gegangen und von rechts auf die Fahrbahn getreten. Dabei wurde er vom Auto einer 50-jährigen Lenkerin erfasst und zu Boden geworfen, wie die St. Galler Kantonspolizei am Mittwoch mitteilte.

Zurück zur Startseite

ny, sda