Töfffahrer mit Kreislauf-Zusammenbruch nach Unfall

SDA

20.6.2019 - 08:53

In Oberurnen GL hat am Mittwochabend ein 34-jähriger Motorradfahrer nach einem Unfall einen Zusammenbruch des Kreislaufs erlitten.

Der Mann hatte zuvor in Ziegelbrücke in einer Linkskurve die Kontrolle über das Fahrzeug verloren und war gestürzt. Wie die Glarner Kantonspolizei am Donnerstag mitteilte, zog er sich Prellungen und Schürfungen zu.

Anschliessend fuhr der Zweiradlenker zu einem Kollegen nach Oberurnen. Dort erlitt er den Kreislauf-Zusammenbruch. Die Ambulanz fuhr ihn ins Kantonsspital nach Glarus.

Zurück zur Startseite

SDA