Toter Mann aus dem Bodensee geborgen

8.11.2019 - 15:52, SDA

Nach einem Hinweis hat die Polizei am Freitagvormittag beim Schiffshafen in Romanshorn TG einen toten Mann aus dem Wasser geborgen. Die Todesursache und die Identität sind noch unklar.

Für die Feststellung der genauen Todesursache wurde der Mann ins Institut für Rechtsmedizin nach St. Gallen gebracht, wie die Polizei am Freitagnachmittag mitteilte. Eine Dritteinwirkung stehe nach dem jetzigen Kenntnisstand nicht im Vordergrund.

Zurück zur Startseite

Weitere Artikel