1068 bestätigte Corona-Fälle und fünf Todesfälle im Kanton Zürich

SDA

23.3.2020 - 11:46

Bis zum 23. März hatten sich bereits 1068 Zürcherinnen und Zürcher mit dem Coronavirus angesteckt. (KEYSTONE/Laurent Gillieron)
Source: KEYSTONE/LAURENT GILLIERON

Im Kanton Zürich ist die Zahl der Corona-Infizierten auf insgesamt 1068 Fälle angestiegen, teilte die Gesundheitsdirektion am Montag mit. Am Freitagnachmittag waren es noch 773. Übers Wochenende kamen zwei weitere Todesfälle hinzu.

Dabei handelte es sich um einen 96-jährigen Mann im Palliativstadium und um einen 97-Jährigen mit Vorerkrankungen. Bis heute – Stand Montagmorgen – starben damit fünf Personen an den Folgen der Infektion.

Zurück zur Startseite