Der Greifenseelauf findet auch in diesem Jahr an vier Tagen statt

fn, sda

3.6.2021 - 14:54

Der Greifenseelauf ist auch in diesem Jahr in seiner normalen Form nicht durchführbar. Die Organisatoren teilen den Anlass deshalb auf vier Tage auf. (Archivbild)
Keystone

Wegen der Corona-Pandemie ist der Greifenseelauf in seiner normalen Form auch in diesem Jahr nicht möglich. Statt ihn abzusagen, verteilen ihn die Organisatoren aber wie schon im Vorjahr auf vier Tage.

fn, sda

3.6.2021 - 14:54

Der Spezial-Greifenseelauf findet vom 15. bis am 18. September statt, wie die Organisatoren am Donnerstag mitteilten. Gestartet wird jeweils den ganzen Tag in kleinen Blöcken, so dass die Veranstaltung den Corona-Anordnungen entspricht.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können entweder 7 Kilometer oder 17,9 Kilometer am Greifensee laufen. Neu gibt es auch ein Kinderrennen. Beim Greifenseelauf treten in pandemiefreien Jahren jeweils um die 15'000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer an.

fn, sda