Dielsdorf: Ein Verletzter nach Kollision zwischen Motorrad und Auto

14.6.2018 - 10:00, SDA

Ein Motorradfahrer hat sich am Mittwochabend in Dielsdorf bei einer Kollision mit einem Auto schwere Beinverletzungen zugezogen. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Spital gefahren.

Ein 61-jähriger Personenwagenlenker fuhr kurz nach 21 Uhr auf der Geerenstrasse an die Einmündung der Schwenkelbergstrasse. Dabei kollidierte er mit dem 32-jährigen Motorradlenker, der von links nahte. Dies teilte die Kantonspolizei am Donnerstag mit.

Zurück zur Startseite

Weitere Artikel