Verkehrsunfall

Dietikon: Velofahrer bei Kollision lebensgefährlich verletzt

falu, sda

17.2.2021 - 14:29

Ein 84-jähriger Velofahrer musste nach einem Unfall am Mittwochmorgen in Dietikon lebensgefährlich verletzt ins Spital gebracht werden. (Symbolbild)
Ein 84-jähriger Velofahrer musste nach einem Unfall am Mittwochmorgen in Dietikon lebensgefährlich verletzt ins Spital gebracht werden. (Symbolbild)
Keystone

Ein 82-jähriger Autofahrer ist am Mittwochmorgen in Dietikon mit einem 84-jährigen Velofahrer kollidiert. Der Velofahrer wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Spital gebracht.

Der Unfall passierte gegen 7 Uhr beim Kreisel auf Höhe der Silbern- und Lerzenstrasse, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilte. Der Strassenabschnitt musste für rund drei Stunden gesperrt werden.

Zurück zur Startseite

falu, sda