Einbrecher erbeuten in Apotheke grosse Menge Kosmetika

16.5.2018 - 14:03, SDA

Unbekannte Täter sind in der Nacht auf Dienstag im Zürcher Stadtkreis 7 in eine Apotheke eingebrochen. Sie haben Kosmetikartikel im Wert von mehreren 10'000 Franken erbeutet.

Aus der Apotheke, die sich im "Zentrum Witikon" befindet, das derzeit umgebaut wird, wurden gemäss einer Mitteilung der Stadtpolizei Zürich vom Mittwoch Produkte bekannter Marken wie Estée Lauder, Chanel und Clinique gestohlen. Und es müssen viele Produkte gewesen sein: Aufgrund der Menge geht die Polizei davon aus, "dass die Beute mit einem Fahrzeug abtransportiert worden ist".

Zurück zur Startseite

Weitere Artikel