Zürich

Feuerwehr löscht Dachstockbrand in Rüschlikon ZH

sda

1.4.2022 - 01:40

Die Feuerwehr konnte am Donnerstagabend den Dachstockbrand in einem Mehrfamilienhaus rasch löschen. (Bild: Kantonspolizei Zürich)
Keystone

Beim Brand eines Dachstockes in einem Mehrfamilienhaus in Rüschlikon ZH ist am Donnerstagabend grosser Sachschaden entstanden. Personen wurden keine verletzt, wie die Kantonspolizei Zürich in der Nacht auf Freitag mitteilte.

sda

1.4.2022 - 01:40

Die Einsatzzentrale von Schutz und Rettung Zürich sei um 20.00 Uhr informiert worden, dass aus einer Liegenschaft in Rüschlikon Rauch dringe. Die im Haus anwesenden Personen konnten sich selbst in Sicherheit bringen. Die ausgerückte Feuerwehr brachte den Brand rasch unter Kontrolle.

Sie konnte verhindern, dass die Flammen auf umliegende Gebäude übergreifen konnte. Die Feuerwehr deckte den betroffenen Teil des Daches ab und konnte so den Brand vollständig löschen. Der Brandermittlungsdienst der Kantonspolizei Zürich klärt die Brandursache ab. Der Sachschaden beträgt mehrere hunderttausend Franken.

sda