Unfall

Fussgängerin verletzt sich nach Kollision mit Auto schwer

sda

7.6.2022 - 00:24

Eine 21-jährige Fussgängerin hat sich in Beringen SH bei der Kollision mit einem Auto schwer verletzt. (Bild: Schaffhauser Polizei)
Keystone

Bei der Kollision mit einem Auto ist eine 21-jährige Fussgängerin am Pfingstmontag kurz vor 19.00 Uhr in Beringen SH schwer verletzt worden. Das teilte die Schaffhauser Polizei in der Nacht auf Dienstag auf Twitter mit.

sda

7.6.2022 - 00:24

Der Unfall habe sich in Beringen auf Höhe der Bushaltestelle Beringerfeld ereignet. Ein in Richtung Egekreisel fahrendes Auto erfasst die Frau, die sich beim Aufprall schwer verletzte und mit dem Rettungshelikopter ins Spital geflogen werden musste.

Die Schaffhauser Polizei und die Staatsanwaltschaft Schaffhausen haben Ermittlungen eingeleitet. Die Hauptstrasse musste während der Unfallaufnahme von 19.00 bis 22.00 Uhr zwischen dem Engekreisel und der Ortseinfahrt Beringen für den Verkehr gesperrt werden.

sda