Brand in Bubikon ZH

Mehrere hunderttausend Franken Sachschaden an zwei Wohnungen

sda

24.3.2022 - 18:38

Ein Feuerwehrmann vor dem Wohnhaus in Bubikon, wo ein Feuer ausgebrochen ist.
Bild: Keystone

Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Bubikon ZH ist am Donnerstagnachmittag in zwei Wohnungen Sachschaden in der Höhe von mehreren hunderttausend Franken entstanden. Die beiden Wohnungen sind derzeit nicht mehr bewohnbar.

sda

24.3.2022 - 18:38

Die Brandursache sei noch unbekannt und Gegenstand von Abklärungen durch den Brandermittlungsdienst, teilte die Kantonspolizei Zürich mit. Sämtliche Bewohnerinnen und Bewohner hätten sich selbständig in Sicherheit bringen können.

Die Meldung über das Feuer an der Stationsstrasse sei gegen 15.30 Uhr auf der Einsatzzentrale von Schutz und Rettung Zürich eingegangen. Den Wehrdiensten von Bubikon und Rüti sei es gelungen, den Brand unter Kontrolle zu bringen und ein Übergreifen der Flammen auf die darunterliegenden Wohnungen zu verhindern.

sda