Motorradfahrer bei Sturz schwer verletzt

SDA

24.11.2018 - 14:02

Ein Motorradfahrer hat sich am Samstagvormittag bei einem Sturz in Zürich schwere Verletzungen zugezogen. Bei dem Sturz prallte er gegen einen Signalständer. In kritischem Zustand brachte ihn die Sanität ins Spital.

Zu dem Unfall kam es an einer Verzweigung im Kreis 3, wie die Stadtpolizei mitteilte. Die Unfallursache war am Nachmittag nicht bekannt. Spezialisten des unfalltechnischen Dienstes nahmen Ermittlungen auf. Die Polizei sucht Zeugen.

Zurück zur Startseite

SDA