Zürich

Unfall in Mettmenstetten fordert zwei Schwerverletzte

leph, sda

12.4.2022 - 16:43

Bei einer Frontalkollision in Mettmenstetten wurden am Dienstag zwei Autofahrerinnen schwer verletzt.
Keystone

In Mettmenstetten ist es am Dienstagnachmittag zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Beim Frontalzusammenstoss zweier Autos wurden die beiden Lenkerinnen schwer verletzt.

leph, sda

12.4.2022 - 16:43

Eine 23-jährige Autofahrerin ist gegen 13 Uhr am Dienstag auf der Albisstrasse in einer langgezogenen Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geraten, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilte. Dabei kam es zur Frontalkollision mit dem Auto einer entgegenkommenden 76-jährigen Lenkerin.

Die 23-Jährige musste von der Feuerwehr mit schwerem Gerät aus dem Fahrzeug befreit werden. Ein Rettungshelikopter brachte sie schwer verletzt in ein Spital. Die andere Autofahrerin konnte ihr Fahrzeug trotz ihren schweren Verletzungen selber verlassen und wurde mit einem Rettungswagen in ein Spital gebracht. Die genaue Unfallursache wird abgeklärt.

leph, sda