Todesfall

Winterthurer Immobilienunternehmer Robert K. Heuberger gestorben

leph, sda

2.2.2021 - 14:17

Der Winterthurer Immobilienunternehmer und Mäzen Robert K. Heuberger ist gemäss seiner Familie am Wochenende in seinem 100. Lebensjahr gestorben. Er gründete 1954 die Immobilienfirma Siska.

Das Unternehmen, welches Heuberger zusammen mit seiner Frau Ruth gründete, war federführend beim Bau mehrerer Einkaufszentren und zahlreicher Wohnüberbauungen, wie seine Familie am Dienstag mitteilte. 

Zurück zur Startseite

leph, sda