Zürich: 15-Jähriger stiehlt Brillen-Etui mit Lesebrille

SDA

26.2.2021 - 14:22

Ein schlechtes Händchen hatte ein 15-jähriger Taschendieb in Zürich: Er stahl ein Brillenetui mit Lesebrille. (Symbolbild)
Keystone

Ein 15-jähriger Taschendieb hatte am Donnerstag im Zürcher Seefeld ein schlechtes Händchen: Er griff einem älteren Mann in den Rucksack und schaffte es, einen Gegenstand zu stehlen. Leider handelte es sich nur um ein Brillenetui mit Lesebrille.

Nicht nur die Beute war eher unerfreulich. Er wurde bei seiner Tat auch noch von Polizisten beobachtet. Sie konnten direkt dabei zusehen, wie er sich an sein Opfer heranpirschte und den Gegenstand in ein nahegelegenes Gebüsch deponierte. Die Polizisten nahmen den 15-Jährigen umgehend fest, wie die Stadtpolizei am Freitag mitteilte.

Zurück zur Startseite