Zürich: Älteste städtische Ombudsstelle Europas wird 50 Jahre alt

falu, sda

1.11.2021 - 11:02

Die Stadtzürcher Ombudsstelle hilft Zürcherinnen und Zürchern, wenn Probleme mit der Stadtverwaltung auftauchen. (Symbolbild)
Keystone

Die Ombudsstelle der Stadt Zürich ist am 1. November 50 Jahre alt geworden. Zu diesem Anlass erschien die Jubiläumsschrift «Im Dienste des Rechts – Zwischenhalt nach einem halben Jahrhundert Ombudsarbeit».

falu, sda

1.11.2021 - 11:02

Dazu sind alle Jahresberichte seit der Gründung 1971 neu online abrufbar, wie die Ombudsstelle am Montag mitteilte. Sie ist die älteste parlamentarische Ombudsstelle der Schweiz sowie die älteste städtische Ombudsstelle Europas und bearbeitet heute jährlich rund 1600 Fälle.

Die Ombudsstelle bietet unentgeltliche Vermittlung an zwischen Zürcherinnen und Zürchern und der Stadtverwaltung wenn Probleme auftauchen. Sie kann auch von Mitarbeitenden der Verwaltung in Anspruch genommen werden und dient als Meldestelle für Whistleblowing.

falu, sda