Die Stimmen zum Spiel

Wagner: «Die Jungs haben YB und die Schweiz super verkauft»

sda

8.12.2021 - 23:46

Wagner: «Wir hätten das Spiel aufgrund der 2. Halbzeit gewinnen müssen»

Wagner: «Wir hätten das Spiel aufgrund der 2. Halbzeit gewinnen müssen»

David Wagner ist mit dem Auftritt seiner Mannschaft im Old Trafford zufrieden, dennoch trauert der YB-Trainer etwas den verpassten Chancen nach.

08.12.2021

Obwohl die Young Boys durch das Remis bei Manchester United ihre letzte kleine Chance aufs Überwintern im Europacup verspielt haben, zeigen sie sich zufrieden mit dem Gezeigten.

sda

8.12.2021 - 23:46

Sie hätten gut 25 Minuten gebraucht, um sich «frei zu spielen», analysierte YB-Trainer David Wagner nach dem 1:1. Vor allem in der zweiten Halbzeit hätten sie sich aber einige gute Torchancen erarbeitet und das Spiel eigentlich gewinnen müssen. «Aber die Jungs haben die Schweiz und YB super verkauft», so Wagner.



Captain Fabian Lustenberger, der in Manchester seinen ersten Champions-League-Einsatz hatte, meinte: «Wir können die Champions League erhobenen Hauptes verlassen.» Auch der Innenverteidiger sprach die fehlende Effizienz an: «Es war sinnbildlich für die letzten Wochen. Wir hatten gute Chancen, die wir nicht genutzt haben.» Aber das Positive überwiege nach dieser Champions-League-Gruppenphase mit fünf gewonnenen Punkten.

Fabian Lustenberger: «Der Stolz überwiegt trotzdem»

Fabian Lustenberger: «Der Stolz überwiegt trotzdem»

Auch wenn das Ausscheiden aus der Champions League wehtut, streicht Fabian Lustenberger auch das Positive aus der Reise heraus.

08.12.2021

Torschütze Rieder: «Wir werden daraus lernen»

Etwas Enttäuschung gab es auf Berner Seite trotz des insgesamt positiven Fazits. «Die Effizient hat etwas gefehlt», bedauerte Fabian Rieder, der Torschütze zum 1:1. Mit etwas mehr Kaltblütigkeit und Erfahrung hätte die Mannschaft mehr Punkte holen können, meinte der 19-Jährige. «Wir werden daraus lernen und es nächstes Mal besser machen.»

Fabian Rieder: «Wir hätten mehr rausholen können»

Fabian Rieder: «Wir hätten mehr rausholen können»

Fabian Rieder glänzte gegen Manchester United mit einem Traumtor. Trotzdem hat er sich mehr erhofft auf der internationalen Bühne.

08.12.2021

Und Nicolas Moumi Ngamaleu kann sich über seine Auszeichnung zum Spieler des Spiels nicht wirklich freuen. «Natürlich sind wir enttäuscht, denn wir haben Qualität. Aber so ist manchmal der Fussball.»

Nicolas Moumi Ngamaleu: «Natürlich sind wir enttäuscht»

Nicolas Moumi Ngamaleu: «Natürlich sind wir enttäuscht»

Nicolas Moumi Ngamaleu ist enttäuscht über das Ausscheiden aus dem internationalen Wettbewerb, nimmt für sich aber auch viele wertvolle Erfahrungen mit.

08.12.2021

Die Highlights der Partie

 Manchester United – YB 1:1

Manchester United – YB 1:1

Obwohl YB in Manchester über weitere Distanz die spielbestimmende Mannschaft war, reicht es am Ende doch nur für ein Untentschieden. Es wäre mehr drin gelegen für die Berner.

08.12.2021

sda