So jubelt Chelsea – mit dem Schlusspfiff brechen alle Dämme

pat

29.5.2021

Explosion der Gefühle im Chelsea-Lager nach dem Schlusspfiff

Explosion der Gefühle im Chelsea-Lager nach dem Schlusspfiff

Chelsea gewinnt den Champions-League-Final gegen Manchester City mit 1:0. Nach dem Spiel gibt es kein Halten. Und Pep Guardiola bleibt nichts anderes übrig als seinem Lehrling, Thomas Tuchel, zu gratulieren.

29.05.2021

Chelsea gewinnt den Champions-League-Final gegen Manchester City mit 1:0. Nach dem Spiel kommts zur Explosion der Gefühle. Und Pep Guardiola bleibt nichts anderes übrig als Thomas Tuchel zu gratulieren.

pat

29.5.2021

«Wuuuunderbare Szene, der Lehrling schlägt den Meister», kommentiert Marcel Reif den Moment, in dem Pep Guardiola dem siegreichen Chelsea-Coach Thomas Tuchel kurz nach Spielschluss gratuliert. Tuchel, der an Weihnachten bei PSG entlassen wurde, hat Chelsea in den letzten Monaten neues Leben eingehaucht und nun seine Truppe sensationell zum Titel geführt.

Für Pep Guardiola ist es eine herbe Schlappe, die er nicht einfach so wegstecken wird. 2016 wurde er geholt, um Manchester City zum ersten Triumph in der Champions League zu führen – aufgegangen ist der Plan bis heute nicht. Dies, obwohl das spanische Mastermind in seiner Zeit über eine Milliarde Euro für Wunschspieler ausgeben durfte. Sein Vertrag läuft noch bis Ende Juni 2023. Darf er diesen erfüllen, so bleiben noch zwei Chancen, Versäumtes nachzuholen …

So jubelt Chelsea: Beim Schlusspfiff brechen alle Dämme

So jubelt Chelsea: Beim Schlusspfiff brechen alle Dämme

Sieben Minuten dauerte die Nachspielzeit im Champions-League-Final – eine halbe Ewigkeit. Mit dem Schlusspfiff kennt der Jubel bei den Chelsea- Spielern keine Grenzen.

29.05.2021

Der magische Moment: Chelseas Captain Azpilicueta stemmt den Henkelpott

Der magische Moment: Chelseas Captain Azpilicueta stemmt den Henkelpott

Der FC Chelsea entzaubert Manchester City im Final der Königsklasse und kürt sich nach 2012 zum zweiten Mal in der Vereinsgeschichte zum Champions-League-Sieger.

29.05.2021

Havertz beim Interview: «Right now I give a f***»

Havertz beim Interview: «Right now I give a f***»

Chelseas Kai Havertz ist der Matchwinner im Champions-League-Final gegen Manchester City. Dem Siegerinterview gibt es nichts hinzuzufügen.

29.05.2021

Havertz, der Henkelpott-Held: Das Tor des Abends im Video

Havertz, der Henkelpott-Held: Das Tor des Abends im Video

Die Mannschaft von Thomas Tuchel setzt sich im rein englischen Finale in Porto mit 1:0 gegen Manchester City durch. Das goldene Tor zum Titel schiesst Kai Havertz nach einem überragenden Zuspiel von Mason Mount in der 43. Minute.

29.05.2021

Man City – Chelsea 0:1

Man City – Chelsea 0:1

Dank des goldenen Treffers von Kai Havertz kürt sich Chelsea London zum Sieger der diesjährigen Champions-League-Kampagne, während Pep Guardiola und Man City einmal mehr leer ausgehen.

29.05.2021