Vier ManUtd-Stars, die alleine wertvoller sind als alle YB-Spieler zusammen

Patrick Lämmle

14.9.2021

Bruno Fernandes
Wer Bruno Fernandes aus Manchester locken will, der muss tief in die Taschen greifen.
Bild: Keystone

YB gegen Manchester United, da ist die Favoritenrolle am Dienstagabend klar verteilt. Nur schon der Blick auf die Marktwerte macht klar, dass schon ein Punktgewinn einem kleinen Wunder gleichkäme.

Patrick Lämmle

14.9.2021


So gibt es im Kader der Red Devils gleich vier Spieler, deren Wert (Quelle: Transfermarkt) höher beziffert wird als jener des gesamten YB-Kaders. Cristiano Ronaldo und Paul Pogba gehören nicht zu diesem Kreis – zusammen würden sie YB in Sachen Transferwert dann aber doch klar in den Schatten stellen.

Der Gesamtmarktwert aller YB-Spieler wird mit 62,08 Millionen Euro angegeben. Der wertvollste Berner ist Jean-Pierre Nsame, dessen Wert auf 7 Mio. Euro geschätzt wird. Pech für YB, dass der Torjäger noch für längere Zeit verletzungsbedingt ausfällt. Bei ManUtd haben nur die Reservetorhüter 3 und 4 sowie Phil Jones (5 Mio.), Juan Mata (4) und Edinson Cavani (6) einen tieferen Marktwert als Nsame, der bei ManUtd (937,25 Millionen Euro) auf Platz 24 landen würde.

Nur die halbe Wahrheit

Klar, das mit den Marktwerten ist so eine Sache. Sie spucken höchstens die halbe Wahrheit aus. So würde YB seinen Nationalspieler Michel Aebischer kaum für die angegebenen 3,5 Millionen Euro ziehen lassen, es sei, denn sie könnten die Lücke mit dem spanischen Welt- und Europameister Mata von ManUtd füllen, der 2012 mit Chelsea auch schon mal die Champions League gewinnen konnte.



Und wenn dann YB-Sportchef Christoph Spycher auch gleich noch Cavani, immerhin Vereinsrekordtorschütze bei Ex-Klub PSG, anstelle von Nsame an Land ziehen könnte, dann stünde ja am Ende gar ein Plus von einer halben Million Euro.

Dieses kleine Beispiel zeigt, dass man die Sache mit den Marktwerten nicht überbewerten darf. Und doch hat der Blick auf dieselben etwas Faszinierendes. Und um ein Bild der unterschiedlichen Welten zu zeichnen, die da im Wankdorf aufeinandertreffen, sind sie allemal geeignet.

Top 5: YB vs. ManUtd

Und wer sind denn nun die vier Spieler, für die man laut Transfermarkt mehr hinblättern müsste als für die 30 auf der genannten Webseite gelisteten YB-Akteure zusammen?

Es sind dies Jadon Sancho (100 Mio. Euro), Bruno Fernandes (90), Marcus Rashford (85) und Raphael Varane (70). 60-Millionen-Mann Paul Pogba dagegen verliert das Duell gegen YB hauchdünn, Ronaldo mit 45 Mio. Euro bleibt chancenlos.

Manchester United (MW: 937,25 Mio. Euro)

  • Jadon Sancho (100)
  • Bruno Fernandes (90)
  • Marcus Rashford (85)
  • Raphael Varane (70)
  • Paul Pogba (60)

BSC Young Boys (MW: 62,08 Mio. Euro)

  • Jean-Pierre Nsame (7)
  • Jordan Siebatcheu und Felix Mambimbi (5)
  • Nicolas Moumi Ngamaleu (4,5)
  • Meschack Elia (4)
  • Silvan Hefti und Michel Aebischer (3,5)