«Den Transfersieger erkennt man erst nach der Saison»

4.8.2019 - 14:00, Martina Baltisberger

Dave Sutter, Sven Andrighetto und Simon Moser (von links) äussern sich an den Hockey Awards zu den Transfers in der National League.
Bild: Teleclub

Wer ist der Transfersieger des Sommers? Die Hockey-Spieler sind von der eigenen Mannschaft sehr überzeugt und gratulieren dem EV Zug zu zwei Transfers.

Die Sportchefs der National-League-Klubs haben richtig gewirbelt und einige Juwele in die höchste Schweizer Liga geholt. Für viele ist der EV Zug der klare Transfersieger dieses Sommers. Mit Leonardo Genoni und Grégory Hofmann hat Sportchef Reto Kläy die zwei begehrtesten Spieler in die Zentralschweiz geholt. «Youngster of the Year» Janis Moser vom EHC Biel und Dave Sutter von den ZSC Lions können den Zuger für diese Transfers nur gratulieren. «Zug hat einen guten Job gemacht», so Sutter.


Bertaggia: «Alle Teams haben gute Spieler geholt»
0:56

Bertaggia: «Alle Teams haben gute Spieler geholt»

04.08.2019


Doch auf die Frage hin, wer denn der Transfersieger dieses Sommers ist, nennen die drei gestandenen NL-Spieler Alessio Bertaggia, Simon Moser und Dave Sutter ihren eigenen Klub. «Wir haben die besten Spieler geholt», sagt Lugano-Spieler Alessio Bertaggia an den Swiss Ice Hockey Awards überzeugt, fügt aber an: «Alle Teams haben gute Spieler verpflichtet. Wie gut die Transfers aber wirklich sind, erkennt man erst nach der nächsten Saison.» 


Moser: «Ich habe mich nur mit meinem Team beschäftigt»
1:08

Moser: «Ich habe mich nur mit meinem Team beschäftigt»

04.08.2019


Meister-Captain Simon Moser ist überzeugt, dass «wir mit Inti Pestoni und Vincent Praplan ein Offensiv-Feuerwerk zünden können.» Der SCB verstärkt seine Verteidung mit Miika Koivisto. «Und Niklas Schlegel wird im Tor alles halten», so Moser. Den Abgang von Genoni bedauert der MVP der letzten Playoffs trotzdem. «Spielerisch wie menschlich ist er ein toller Kerl.»


Andrighetto: «Praplan wird den Bernern viel Freude bereiten»
0:23

Andrighetto: «Praplan wird den Bernern viel Freude bereiten»

04.08.2019


Auch Sven Andrighetto sieht Bern im Vorteil, weil der Meister seinen guten Freund Vincent Praplan engagiert hat. «Er ist ein sehr guter Hockeyspieler und wird den Bernern bestimmt viel Freude bereiten», ist sich der Nati-Stürmer sicher, der neu in der KHL für Omsk auflaufen wird. 


Sutter: «Wir haben nicht die Besten geholt, aber jene, die zum Team passen»
1:27

Sutter: «Wir haben nicht die Besten geholt, aber jene, die zum Team passen»

04.08.2019

Sutter sieht Marco Pedretti, der vom EHC Biel zu den ZSC Lions gestossen ist, als echten Glücksgriff. «Er ist stark und kämpft viel», sagt Sutter über seinen Freund, mit dem er bereits in Biel zusammen gespielt hat. Der ZSC-Verteidiger ist sich sicher, dass die nächste Saison besser verlaufen wird. «Wir haben vielleicht nicht die besten Spieler geholt, aber jene Transfers haben uns eine gute Struktur gegeben.»


Transfers in der Übersicht

Ambri Piotta

Zuzüge: Hrachovina (G, Astana), Östlund (G, SCL Tigers), Fohrler (V, EVZ Academy), Payr (V, Davos), Dal Pian (S, Langenthal), Sabolic (S, Novgorod)
Abgänge: Guerra (V), Kienzle (V, beide Davos), Kubalik (S, Chicago), Lauper (S, Fribourg), Lerg (S, ?)

SC Bern

Zuzüge: Schlegel (G, ZSC), Koivisto (V, Dynamo Moskau), Pestoni (S, Davos), Praplan (S, Springfield)
Abgänge: Genoni (G, Zug), Kamerzin (V), Marti (V, beide Fribourg), Almquist (V, Wladiwostok), Haas (S, Edmonton)

EHC Biel

Zuzüge: Rathgeb (V, Bridgeport), Ulmer (V), Cunti (S, beide Lugano), Gustafsson (S, SCL Tigers), Schneider (S, Vienna Capitals)
Abgänge: Saikkonen (G,?), Egli (V, SCRJ Lakers), Maurer (V, Servette), Diem (S), Pedretti (S, beide ZSC Lions), Earl (S), Schmutz (S, beide SCL Tigers), Kärki (S, ?)

Genève Servette

Zuzüge: Le Coultre (V, Moncton), Maurer (V, Biel), Karrer (V), Miranda (S, beide ZSC), Fehr (S, Minnesota)
Abgänge: Dufner (V), Vukovic (V, beide SCRJ Lakers), Fransson (V, Leksand), Martinsson (V, HV 71), Almond (S, Lausanne), Bouma (S, ?), Romy (S), Rubin (S, beide Rücktritt), Skille (S, ?)

HC Davos

Zuzüge: Aeschlimann (G, Zug), Guerra (V), Kienzle (V, beide Ambri), Eggenberger (S, Oshava), Herzog (S, ZSC), Niedermaier (S, Trinity Western Univ.), Palushaj (S, Örebro), Tedenby (S, HV71)
Abgänge: Lindbäck (G, Nischni Nowgorod), Senn (G, Binghamton), Heldner (V, Lausanne), Payr (V, Ambri), Bachofner (V, Kloten), Kundratek (V, Trinec), Pestoni (S, Bern), Rödin (S, Brynäs), Riatsch (S, Visp)

Fribourg Gottéron

Zuzüge: Gunderson (V, Brynäs), Kamerzin (V), Marti (V, beide Bern), Lauper (S, Ambri), Brodin (S, Djurgarden), Desharnais (S), Stalberg (S, beide Omsk), Schmid (S, Malmö)
Abgänge: Holös (V, Linköping), Schilt (V, SCL Tigers), Bertrand (S, Tappara Tampere), Sandro Forrer (S, SCRJ Lakers), Meunier (S, Rücktritt), Micflikier (S, ?), Miller (S, Kunlun), Jim Slater (S, ?)

Lausanne HC

Zuzüge: Stephan (G, Zug), Heldner (V, Davos), Oejdemark (V, EVZ Academy), Almond (S, Servette), Jooris (S, Toronto Marlies)
Abgänge: Ritz (G, ChdF), Zurkirchen (G, Lugano), Borlat (V, ?), Schelling (V, ?), Trutmann (V, ZSC), In-Albon (S, SCL Tigers), Mitchell (S, ?), Partanen (S, Jukurit), Zangger (S, Lugano)

HC Lugano

Zuzüge: Zurkirchen (G), Zangger (S, beide Lausanne), Suri (S), Lammer (S, beide Zug), Spooner (S, Vancouver)
Abgänge: Merzlikins (G, Columbus), Sartori (V, Olten), Ulmer (V), Cunti (S, beide Biel), Lapierre (S, Berlin), Haapala (S, Jokerit), Hofmann (S, Zug)

Rapperswil-Jona Lakers

Zuzüge: Egli (V, Biel), Dufner (V), Vukovic (V, beide Servette), F. Randegger (V, SCL Tigers), Cervenka (S, ZSC), Dünner (S, Langenthal), S. Forrer (S, Fribourg), M. Loosli (S, Thurgau), Rowe (S, Mora)
Abgänge: Berger (V, Rücktritt), Gilroy (V, ?), Helbling (V, Rücktritt), Iglesias (V, ChdF), Brem (S, ?), Fuhrer (S), Rizzello (S, beide GCK Lions), Knelsen (S, Olten), Lindemann (S, Rücktritt), Mason (S, ?), Primeau (S, ?), Vogel (S, Oberthurgau)

SCL Tigers

Zuzüge: Bircher (V, Kloten), Grossniklaus (V, Olten), Schilt (V, Fribourg), Andersons (S, Langenthal), Earl (S), Schmutz (S, beide Biel), In-Albon (S, Lausanne), Maxwell (S, Spartak Moskau), Sturny (S, Visp)
Abgänge: Östlund (G, Ambri), Randegger (V, SCRJ Lakers), Nils Berger (S, Visp), Elo (S, Lukka Rauma), Gerber (S, Rücktritt), Giliati (S, ?), Gustafsson (S, Biel), Johansson (S, ?), Nüssli (S, ?), Peter (S, Rücktritt)

ZSC Lions

Zuzüge: Trutmann (V), Simic (S, beide Lausanne), Diem (S), Pedretti (S, beide Biel), Krüger (S, Chicago), Roe (S, Zug)
Abgänge: Schlegel (G, Bern), Klein (V, Rücktritt), Karrer (V), Miranda (S, beide Servette), Bachofner (S, Zug), Cervenka (S, SCRJ Lakers), Herzog (S, Davos), Moore (S, ?)

EV Zug

Zuzüge: Genoni (G, Bern), Hofmann (S, Lugano), Bachofner (S, ZSC), Kovar (S, Pilsen), Thorell (S, IFK Helsinki)
Abgänge: Aeschlimann (G, Davos), Stephan (G, Lausanne), Everberg (S, Rögle), Flynn (S, ?), Haberstich (S, Visp), Roe (S, ZSC), Suri (S), Lammer (S, beide Lugano)

Zurück zur StartseiteZurück zum Sport

Weitere Artikel