FC Luzern holt Champions-League-Gewinner Badstuber

dpa

11.7.2021 - 14:02

STUTTGART, GERMANY - AUGUST 03: (BILD ZEITUNG OUT) Holger Badstuber of VfB Stuttgart warm up during the first training session after the summer break on August 03, 2020 in Stuttgart, Germany. (Photo by Harry Langer/DeFodi Images via Getty Images)
Holger Badstuber setzt seine Karriere beim FC Luzern fort.
Bild: Getty Images

Der frühere deutsche Nationalspieler Holger Badstuber wechselt  zum FC Luzern. Der Abwehrspieler soll beim Cupsieger einen Einjahresvertrag erhalten, wie die «Bild» berichtet.

dpa

11.7.2021 - 14:02

Badstuber hatte zuvor über die sozialen Medien seinen Abschied aus Deutschland verkündet. «Die Entscheidung ist gefallen», schrieb der 32-Jährige. «Ich habe eine neue Herausforderung im Ausland angenommen.» Der Verteidiger postete ein Video mit Szenen von seinen Stationen in der Bundesliga. Seinen neuen Club nannte er allerdings nicht.

Badstubers Vertrag beim VfB Stuttgart war Ende Juni nach vier Jahren ausgelaufen. Im vergangenen Sommer war der langjährige Profi des FC Bayern München bei den Schwaben von der Bundesliga- in die Regionalliga-Mannschaft degradiert worden. Mit den Bayern hatte er zuvor unter anderem sechsmal die deutsche Meisterschaft, viermal den DFB-Pokal und 2013 die Champions League gewonnen.

dpa