Brasilianischer Offensivspieler für den FC Lugano

sda

12.7.2021 - 15:56

Régis Tosatti Giacomin wird beim FC Lugano empfangen.
Bild: fclugano.com

Der FC Lugano hat den Brasilianer Régis verpflichtet.

sda

12.7.2021 - 15:56

Der 23-jährige Offensivspieler, der mit vollem Namen Régis Tosatti Giacomin heisst, spielte zuletzt leihweise in der zweithöchsten Spielklasse Brasiliens für Bahia und für Clube de Regatas Brasil. In Lugano unterschrieb er leihweise für eine Saison.

Régis gehört dem brasilianischen Erstligisten Chapecoense. Der Klub hatte vor knapp fünf Jahren traurige Berühmtheit erlangt, als die Mannschaft auf dem Weg zum Final in der Copa Sudamericano in Kolumbien abstürzte. Dabei kamen 71 von 77 Flugzeug-Insassen ums Leben. Régis spielte damals noch in der Nachwuchsabteilung von Chapecoense.

Am 24. Juli startet die Super League 

sda