Doumbia: «Ich erwarte bis zum Saisonende zwei bis drei Titel zu gewinnen»

20.9.2019 - 17:32, tbz

Doumbia: «Will bis zum Saisonende zwei bis drei Titel gewinnen»
1:50

Doumbia: «Will bis zum Saisonende zwei bis drei Titel gewinnen»

Seydou Doumbia hat mit Sion sehr grosse Ziele. Der ehemalige YB- und FCB-Stürmer will mit den Wallisern bis zum Saisonende zwei bis drei Titel gewinnen.

20.09.2019

Seydou Doumbia ist nach seiner Rückkehr in die Super League hoch motiviert und voller Zuversicht. Im Interview mit «Teleclub» verrät der 31-Jährige, dass er diese Saison mit Sion zwei bis drei Titel gewinnen will.

Seydou Doumbia ist einer der erfolgreichsten Super-League-Stürmer der jüngeren Vergangenheit. Bei YB und Basel schoss er insgesamt 79 Treffer und in seinem allerersten Spiel für Sion war er auch gleich erfolgreich. Trotzdem, in der ersten Saison bei den Wallisern gleich den Meistertitel anzupeilen, wäre wohl ein wenig hochgegriffen, oder?

Denkste! Doumbia will bei seinem neuen Klub nicht nur die Schweizer Meisterschaft, sondern auch gleich noch den Schweizer Cup gewinnen. Darüber hinaus will er sogar noch Torschützenkönig werden. «Ich bin bereit alles für diesen Klub zu geben und erwarte bis zum Saisonende zwei bis drei Titel zu gewinnen. Deshalb bin ich hier und ich weiss, dass ich dazu fähig bin.»

Dass Sion seit nunmehr 22 Jahren nicht mehr Schweizer Meister wurde, spielt für den 31-Jährigen keine Rolle. Seiner Meinung nach können die Walliser bereits in seiner ersten Saison die Trophäe stemmen. «Selbstverständlich. Alles ist möglich. Es ist an uns, den Weg weiterzugehen, den wir schon gegangen sind, bevor ich hier war. Alles ist möglich.»

Zurück zur StartseiteZurück zum Sport

Weitere Artikel