Super League: Vaduz zieht nach Sieg im Kellerduell mit Sion gleich – Luzern schlägt gegen YB spät zurück

red

28.2.2021

Sion – Vaduz 0:2

Sion – Vaduz 0:2

Raiffeisen Super League, 22. Runde, Saison 20/21

28.02.2021

Der FC Vaduz gewinnt das Strichduell der 22. Runde der Super League in Sitten 2:0 und schliesst in der Tabelle zu den Wallisern auf. Luzern und YB trennen sich 2:2, Lausanne gewinnt gegen Lugano 2:0.

Wer noch im Dezember geglaubt hat, der Aufsteiger Vaduz werde umgehend auch der sichere Absteiger sein, muss den Liechtensteinern plötzlich Chancen einräumen. Spätestens seit dem 2:0-Sieg in Sitten.

Beide späten Tore im Tourbillon kamen auf Foulpenaltys zustande, die der Sittener Innenverteidiger Jan Bamert verschuldet hatte. Gabriel Lüchinger und der eingewechselte Mohamed Coulibaly nutzten die Möglichkeiten.

Die einst erkleckliche Reserve, die die Walliser auf die Vaduzer hatten, ist mittlerweile auf null abgetragen. Vaduz ist nach den Young Boys die erfolgreichste Mannschaft der Super League in den letzten sechs Runden.

Turbulente Schlussphase in Luzern

An der Spitze marschieren die Young Boys unaufhaltsam Richtung vierter Meistertitel in Folge. Die Berner zeigten sich beim 2:2 in Luzern vom Effort in der Europa League in Leverkusen gut erholt.

Der Leader aus Bern dominierte mehrheitlich und blieb auch in seinem 14. Auswärtsspiel in Serie unbezwungen. Das Faszinierende an dieser stark umkämpften Partie war, dass die Young Boys spät die Wende vom 0:1 zum 2:1 schafften, aber danach dennoch nicht mit drei Punkten zurückreisen konnten. Mit einem Tor aus dem Gedränge in der 96. Minute führt Marvin Schulz den FCL zum 2:2 gegen die umgekrempelten Young Boys.

Die Berner verpassten damit den neunten Sieg in Folge, was allerdings zu verkraften ist. Der Vorsprung in der Tabelle auf den ersten Verfolger Basel beträgt 19 Punkte.

Luzern – YB 2:2

Luzern – YB 2:2

Raiffeisen Super League, 22. Runde, Saison 20/21

28.02.2021

Lausanne-Sport im Aufwind

Lausanne-Sport setzt seinen Aufwärtstrend in der Super League in der 22. Runde fort. Die Waadtländer feiern gegen Lugano einen verdienten 2:0-Sieg und rücken in der Tabelle auf Rang 6 vor.

Lausanne – Lugano 2:0

Lausanne – Lugano 2:0

Raiffeisen Super League, 22. Runde, Saison 20/21

28.02.2021

Vaduz-Trainer Frick: «Das Abstiegsrennen ist offener denn je»

Vaduz-Trainer Frick: «Das Abstiegsrennen ist offener denn je»

Der FC Vaduz ergattert im Kellerduell beim FC Sion drei weitere wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg und zieht in der Tabelle mit den Wallisern gleich. Trainer Mario Frick im Interview mit «blue Sport».

28.02.2021

Die Spiele im Überblick

96. Minute: Luzern mit Last-Minute-Ausgleich, Marvin Schulz

96. Minute: Luzern mit Last-Minute-Ausgleich, Marvin Schulz

28.02.2021

87. Minute: 2:1 für YB, Eigentor Stefan Knezevic

87. Minute: 2:1 für YB, Eigentor Stefan Knezevic

28.02.2021

73. Minute: 1:0 für Vaduz, Gabriel Lüchinger (Penalty)

73. Minute: 1:0 für Vaduz, Gabriel Lüchinger (Penalty)

28.02.2021

71. Minute: YB gleicht zum 1:1 aus, Christian Fassnacht

71. Minute: YB gleicht zum 1:1 aus, Christian Fassnacht

28.02.2021

66. Minute: Sions Tosetti trifft den Pfosten

66. Minute: Sions Tosetti trifft den Pfosten

28.02.2021

23. Minute: 1:0 für Luzern, Filip Ugrinic

23. Minute: 1:0 für Luzern, Filip Ugrinic

28.02.2021

21. Minute: 1:0 für Lausanne, Hicham Mahou

21. Minute: 1:0 für Lausanne, Hicham Mahou

28.02.2021

5. Minute: Lugano nach Baumann-Bock im Pfostenglück

5. Minute: Lugano nach Baumann-Bock im Pfostenglück

28.02.2021

Die besten Videos aus dem Live-Programm
96. Minute: Luzern mit Last-Minute-Ausgleich, Marvin Schulz

96. Minute: Luzern mit Last-Minute-Ausgleich, Marvin Schulz

87. Minute: 2:1 für YB, Eigentor Stefan Knezevic

87. Minute: 2:1 für YB, Eigentor Stefan Knezevic

73. Minute: 1:0 für Vaduz, Gabriel Lüchinger (Penalty)

73. Minute: 1:0 für Vaduz, Gabriel Lüchinger (Penalty)

71. Minute: YB gleicht zum 1:1 aus, Christian Fassnacht

71. Minute: YB gleicht zum 1:1 aus, Christian Fassnacht

66. Minute: Sions Tosetti trifft den Pfosten

66. Minute: Sions Tosetti trifft den Pfosten

23. Minute: 1:0 für Luzern, Filip Ugrinic

23. Minute: 1:0 für Luzern, Filip Ugrinic

21. Minute: 1:0 für Lausanne, Hicham Mahou

21. Minute: 1:0 für Lausanne, Hicham Mahou

5. Minute: Lugano nach Baumann-Bock im Pfostenglück

5. Minute: Lugano nach Baumann-Bock im Pfostenglück


Sion – Vaduz: Der Live-Ticker


Luzern – YB: Der Live-Ticker


Lausanne – Lugano: Der Live-Ticker

Zurück zur StartseiteZurück zum Sport