FCZ plant ohne Pa Modou

SDA

23.5.2019 - 10:43

Pa Modou muss den FC Zürich verlassen.
Source: Keystone

Der FC Zürich wird den im Juni auslaufenden Vertrag mit Aussenverteidiger Pa Modou (29) nicht verlängern.

Der 28-fache Internationale aus Gambia wechselte im Sommer 2017 vom FC Sion zum FCZ, bei dem er in 60 Pflichtspielen vier Treffer erzielte und neun Assists realisierte. In der aktuellen Super-League-Saison kommt er auf 19 Meisterschaftsspiele (1 Tor).

SDA

Zurück zur StartseiteZurück zum Sport