Frei stellt sich vor Pechvogel Fernandes: «Wir sind keine Unmenschen»

Luca Betschart

5.12.2021

Fabian Frei: «Wir schauen gut zu unseren jungen Spielern»

Fabian Frei: «Wir schauen gut zu unseren jungen Spielern»

05.12.2021

Das erst 18-jährige FCB-Talent Joelson Fernandes zahlt in der Nachspielzeit gegen Lausanne Lehrgeld und muss den späten Gegentreffer auf seine Kappe nehmen. Fabian Frei stellt sich nach dem Schlusspfiff schützend vor den Portugiesen. Die Reaktionen zum Spiel.

Luca Betschart

5.12.2021

Chance um Chance lässt der FC Basel im Heimspiel gegen Lausanne liegen. Auch auf Goalgetter Arthur Cabral ist für einmal kein Verlass, in der 55. Minute scheitert er gar vom Elfmeterpunkt. Und so kommt es, wie es kommen muss.

In der Nachspielzeit hat der in der 77. Minute eingewechselte Fernandes viel Platz und Zeit, dennoch verpasst er den richtigen Moment fürs Abspiel und leitet mit einem Ballverlust den Lausanner Konter ein.



Vorbildlich arbeitet das Jungtalent danach nach hinten – eigentlich. Denn als er seinen Fehler wieder gutmachen will, springt er Gegenspieler Mahou im eigenen Strafraum ungeschickt von hinten in die Beine und schenkt den Gästen so einen Penalty. Noch bevor dieser ausgeführt wird, kommen Fernandes die Tränen.



Bereits auf dem Feld wird der Pechvogel von seinen Teamkollegen getröstet. Im Interview nach dem Schlusspfiff macht Fabian Frei klar: «Natürlich müsste er vorne flanken, hinten wollte er das dann wieder gutmachen. Aber das passiert jungen Spielern. Davon wird er lernen, jetzt liegt es an uns, ihn wieder aufzubauen», so Frei. Und weiter: «Jeder, der uns ein bisschen kennt, weiss, dass wir keine Unmenschen sind und gut zu unseren jungen Spielern schauen. Wir werden auch zu ihm gut schauen.»

Die Reaktionen aus dem Lausanne-Lager

Kukuruzovic: «Das ist sehr frustrierend für uns»

Kukuruzovic: «Das ist sehr frustrierend für uns»

05.12.2021

Gripo: «Normalerweise habe ich meine Hände hinter dem Rücken»

Gripo: «Normalerweise habe ich meine Hände hinter dem Rücken»

05.12.2021

Bâle – Lausanne 1-1

Bâle – Lausanne 1-1

Credit Suisse Super League, 16ème journée, Saison 21/22

05.12.2021