Polens Milik wird nicht rechtzeitig fit – auch van de Beek muss Forfait geben

sda

8.6.2021 - 09:57

Hätte an der EM mit Polen gerne für Furore gesorgt: Arkadiusz Milik
Hätte an der EM mit Polen gerne für Furore gesorgt: Arkadiusz Milik
Bild: Getty

Die polnische Nationalmannschaft muss bei der EM auf Arkadiusz Milik verzichten. Und bei der Niederlande wird Donny van de Beek fehlen.

sda

8.6.2021 - 09:57

Milik ist von seiner Meniskusverletzung nicht rechtzeitig für das Kontinentalturnier genesen, wie der polnische Verband mitteilte. Der 27-jährige Stürmer von Olympique Marseille stieg vergangene Woche wieder ins Training ein, die EM-Endrunde kommt jedoch zu früh. Nationaltrainer Paulo Sousa, der 2015 mit dem FC Basel den Schweizer Meistertitel gewann, verzichtete zunächst auf eine Nachnominierung.

Van de Beek auch nicht dabei

Die Niederlande müssen bei der EM auf Donny van de Beek verzichten. Der Mittelfeldspieler von Manchester United fällt wegen einer Verletzung aus. Um welche Art von Verletzung es sich handelt, machte der Verband nicht bekannt. Bondscoach Frank de Boer wird keinen Ersatz für den 24-Jährigen berufen. Damit starten die Niederländer am Sonntag in Amsterdam gegen die Ukraine mit 25 Spielern in die Endrunde.

Für die Oranje ist es bereits der zweite personelle Rückschlag. In der vergangenen Woche hatte De Boer schon Stammgoalie Jasper Cillessen aus dem Kader gestrichen, weil er positiv auf das Coronavirus getestet worden war.

sda