21.04.2017 - 13:05, sda

England trauert um Ex-Natispieler Ehiogu

Ugo Ehiogu wurde nur 44 Jahre alt.
Bild: Getty

 

2 Bewertungen


Der U23-Coach des englischen Premier-League-Klubs Tottenham Hotspur, Ugo Ehiogu, ist nach einem Herzinfarkt im Alter von 44 Jahren gestorben.

Der ehemalige Nationalverteidiger Englands (4 Länderspiele) war am Donnerstag auf dem Trainingsgelände zusammengebrochen und verstarb trotz sofortiger medizinischer Hilfeleistung.

Ehiogu spielte früher unter anderem für Aston Villa und den FC Middlesbrough in der Premier League.

Legendär ist sein Fallrückziehertor für die Glasgow Rangers im Old Firm-Derby gegen Celtic im Jahr 2007.

Tags:

Weitere Artikel

Anzeige
Bitte aktivieren Sie Javascript für die beste Browserfunktionalität