12.08.2017 - 21:55, sda

Marseille, Lyon und St. Etienne noch ohne Verlustpunkte

Anzeige
In Sekunden überspringen
noch Sekunden
Überspringen
 

0 Bewertungen


Der Saisonstart von Olympique Marseille verläuft weiterhin optimal. Die Südfranzosen gewinnen auch das zweite Saisonspiel und setzen sich in Nantes 1:0 durch.



Der 23-jährige Argentinier Lucas Ocampos avancierte in der 88. Minute mit dem Siegtreffer zum Matchwinner. Marseille kam zudem entgegen, dass Nantes bereits nach 25 Minuten seine drei Auswechslungen wegen Verletzungen vollzogen hatte.

Zusammen mit Marseille und Lyon ist auch St. Etienne nach zwei Runden noch ungeschlagen. St. Etienne, bei dem Saidy Janko durchspielte und Léo Lacroix nicht zum Einsatz kam, siegte bei Caen mit 1:0. Den ersten Saisonsieg feierte François Moubandje mit Toulouse, das sich zuhause 1:0 gegen Montpellier durchsetzte.

Caen - St. Etienne 0:1 (0:0). - Tor: 67. Hamouma 0:1. - Bemerkung: St. Etienne mit Janko, ohne Lacroix (Ersatz).

Toulouse - Montpellier 1:0 (1:0). - Tor: 43. Durmaz (Foulpenalty) 1:0. - Bemerkung: Toulouse mit Moubandje.

Nantes - Olympique Marseille 0:1 (0:0). - Tor: 88. Ocampos 0:1.

Rangliste: 1. Lyon 2/6 (6:1). 2. Marseille 2/6 (4:0). 3. Saint-Etienne 2/6 (2:0). 4. Angers 2/4 (4:2). 4. Bordeaux 2/4 (4:2). 6. Troyes 2/4 (3:2). 7. Lille 1/3 (3:0). 8. Guingamp 1/3 (3:1). 9. Paris Saint-Germain 1/3 (2:0). 10. Monaco 1/3 (3:2). 11. Toulouse 2/3 (3:3). 12. Montpellier 2/3 (1:1). 13. Rennes 2/1 (2:3). 14. Dijon 1/0 (0:3). 15. Strasbourg 1/0 (0:4). 16. Nice 2/0 (1:3). 17. Caen 2/0 (0:2). 18. Metz 2/0 (1:5). 19. Amiens 2/0 (0:4). 19. Nantes 2/0 (0:4).

Anzeige
In Sekunden überspringen
noch Sekunden
Überspringen
Tags:

Weitere Artikel

Anzeige
Bitte aktivieren Sie Javascript für die beste Browserfunktionalität