Wechsel zu Real?

David Alaba bestätigt Abgang bei Bayern München

sda/jar

16.2.2021 - 14:18

David Alaba sammelte mit Bayern München in den letzten 13 Jahren Titel um Titel.
David Alaba sammelte mit Bayern München in den letzten 13 Jahren Titel um Titel.
Bild: Getty Images

David Alaba verlässt Bayern München wie erwartet zum Saisonende. Der österreichische Verteidiger gibt seinen Abgang nach 13 Jahren beim Champions-League-Sieger am Dienstag bekannt.

Zuvor waren schon im Herbst Verhandlungen für eine Verlängerung seines im Sommer auslaufenden Vertrages gescheitert. «Ich habe für mich persönlich die Entscheidung getroffen, nach dieser Saison etwas Neues zu machen und den FC Bayern zu verlassen», sagt der 28-Jährige am Dienstag an einer Pressekonferenz. «Das war keine leichte Entscheidung, ich bin seit 13 Jahren hier und der Verein liegt mir sehr am Herzen.»

Die Bayern hätten lange für seinen Verbleib gekämpft, bestätigt der Österreicher. «Und dafür bin ich dem Verein sehr, sehr dankbar. Ich kann den FC Bayern als meine Familie bezeichnen.» 

Alaba, der 2008 von Austria Wien zu Bayern München gewechselt hatte, gewann mit den Deutschen 26 Titel. Sein nächste Station verrät er nicht. «Ich habe die Entscheidung noch nicht getroffen», sagt er. Als erste Wahl gilt Real Madrid. Auch Liverpool und Chelsea sollen um den Linksfuss buhlen. 



Zurück zur StartseiteZurück zum Sport

sda/jar