Sieg über Leicester: Arsenal bleibt im Rennen um die internationalen Plätze

sda

28.2.2021 - 15:03

Granit Xhaka feierte mit Arsenal einen wichtigen Sieg beim Tabellendritten Leicester City.
Bild: Keystone

Arsenal bleibt in der Premier League im Rennen um die internationalen Plätze. Die «Gunners» siegen in der 26. Runde beim Tabellendritten Leicester City 3:1.

Für Arsenal ging es in Leicester um viel, nachdem es vier der letzten fünf Meisterschaftsspiele nicht gewonnen hatte. Bei einer Niederlage drohte der endgültige Fall ins Niemandsland der Tabelle, die Europa League wäre die einzige Hoffnung auf etwas Zählbares in einer durchwachsenen Saison geblieben.

Doch das Team von Trainer Mikel Arteta mit Granit Xhaka im zentralen Mittelfeld bestand den Härtetest – trotz eines frühen Rückstands. David Luiz mit einem Kopfball und Alexander Lacazette mit einem verwandelten Handspenalty drehten kurz vor der Pause die Partie zugunsten der Gäste. Das 3:1 erzielte der Ivorer Nicolas Pépé kurz nach Wiederanpfiff. Den schönsten Spielzug der Partie hatte Xhaka mit einer gekonnten Spielverlagerung eingeleitet.

Kurztelegramm und Rangliste

Leicester City – Arsenal 1:3 (1:2). – Tore: 6. Tielemans 1:0. 39. David Luiz 1:1. 45. Lacazette (Handspenalty) 1:2. 52. Pépé 1:3. – Bemerkung: Arsenal mit Xhaka.

Ein weiteres Resultat: Crystal Palace – Fulham 0:0. – Rangliste: 1. Manchester City 26/62 (52:16). 2. Manchester United 25/49 (53:32). 3. Leicester City 26/49 (45:30). 4. West Ham United 26/45 (40:31). 5. Chelsea 25/43 (41:25). 6. Everton 24/40 (37:33). 7. Liverpool 25/40 (45:34). 8. Aston Villa 24/39 (38:26). 9. Arsenal 26/37 (34:27). 10. Tottenham Hotspur 24/36 (37:27). 11. Leeds United 26/35 (43:44). 12. Wolverhampton Wanderers 26/34 (27:33). 13. Crystal Palace 26/33 (29:43). 14. Southampton 25/30 (31:43). 15. Burnley 25/28 (18:30). 16. Brighton & Hove Albion 26/26 (26:33). 17. Newcastle United 26/26 (27:44). 18. Fulham 26/23 (21:32). 19. West Bromwich Albion 26/17 (20:55). 20. Sheffield United 25/11 (15:41).

Zurück zur StartseiteZurück zum Sport

sda