Ceferin einziger Kandidat fürs UEFA-Präsidium

8.11.2018 - 12:54, SDA

Konkurrenzlos bei der nächsten Wahl: Aleksander Ceferin blickt einer zweiten Amtsperiode als UEFA-Präsident entgegen
Source: Getty

Aleksander Ceferin kann sich auf vier weitere Jahre als Präsident des europäischen Fussballverbandes UEFA einstellen. Der Slowene ist alleiniger Kandidat bei der nächsten Wahl im Februar.

Wie die UEFA mitteilte, blieb Ceferin bis zum Stichtag am Mittwoch der einzige, der sich für das Amt des UEFA-Präsidenten für die nächsten vier Jahre bewarb.

Ceferin präsidiert den hiesigen Kontinentalverband seit September 2016. Damals beerbte der 51-Jährige den suspendierten Michel Platini.

Zurück zur StartseiteZurück zum Sport

Weitere Artikel