Thema Leaderfigur

Dieses Video zeigt den Charakter-Unterschied zwischen Messi und CR7

Martin Abgottspon

14.4.2018

Für viele ist Cristiano Ronaldo eindeutig der bessere Leader als Lionel Messi.
Für viele ist Cristiano Ronaldo eindeutig der bessere Leader als Lionel Messi.

Real Madrid und Barcelona erlebten diese Woche ähnliche Szenarien in der Champions League. Mit dem Unterschied, dass die beiden Top-Stars völlig unterschiedlich mit der Situation umgingen.

Sowohl Barcelona wie auch Real Madrid gingen am Dienstag und Mittwoch mit einem komfortablen Polster in ihre Rückspiele im Champions League Viertelfinal. Trotzdem war die Suppe deshalb längst nicht gegessen, wie wir mittlerweile wissen. Barcelona scheiterte sogar an der AS Roma. Real rettete sich nur dank einem höchst umstrittenen Penalty in die Halbfinals.

Dass auch die beiden Superstars Lionel Messi und Cristiano Ronaldo da nicht gerade zu Freudensprünge machten, ist nachvollziehbar. Und dennoch gingen die beiden mehrmaligen Weltfussballer komplett anders mit dem Rückstand ihrer Teams um.

Bei Ronaldo konnte man immer wieder beobachten, wie er sein Team weiter antreibt, sie anfeuert und bekräftigt. Messi hingegen wendet sich oft von seinen Kollegen ab, scheint nachdenklich.

Dass Real vielleicht genau deswegen den Sprung doch noch geschafft hat, wäre jetzt zu viel Interpretation. Es zeigt einfach sehr schön, dass sich Ronaldo als Leaderfigur womöglich besser eignet als Messi. Das sagt beispielsweise auch Messis früherer Mitspieler Aleksandr Hleb. 

Und wer dennoch daran zweifelt, kann sich vielleicht noch einmal die Schlussminuten des Euro-Finals von 2016 gönnen. Denn da peitschte der verletzte Ronaldo von der Seitenlinie sein Team regelrecht zum Turniersieg.

Zurück zur Startseite