Erneutes Pech für Barcelona-Profi Rafinha

SDA

25.11.2018 - 16:29

Barcelonas Rafinha verletzt sich erneut schwer am Knie.
Source: Getty

Barcelona-Profi Rafinha zieht sich am Samstag beim Spitzenspiel der spanischen La Liga auswärts gegen Atlético Madrid (1:1) einen Kreuzbandriss im linken Knie zu.

Der brasilianische Internationale wird demnächst operiert und muss sich auf eine monatelange Pause gefasst machen. Er erlitt die Verletzung im Lauf der zweiten Hälfte, hielt aber dennoch bis zum Schluss durch.

Der 25-jährige Rafinha hatte sich zuvor schon zweimal schwer am rechten Knie verletzt. Der Offensivspieler war zur Pause für Sergi Roberto eingewechselt worden, der wegen einer Muskelverletzung drei bis vier Wochen ausfällt.

SDA

Zurück zur StartseiteZurück zum Sport