Fulham schafft direkten Wiederaufstieg in die Premier League

SDA

5.8.2020 - 06:59

Sieg im Playoff-Final und Wiederaufstieg in die Premier League: Ausgelassener Jubel beim FC Fulham.
Source: Getty

Der FC Fulham kehrt nach einem Jahr in die englische Premier League zurück. Der Klub aus dem Westen Londons sichert sich den Aufstieg gegen den Lokalrivalen Brentford.

Joe Bryan (105./117.) sicherte den Whites am Dienstagabend mit seinem Doppelpack den 2:1-Sieg nach Verlängerung und damit die lukrative Rückkehr ins Oberhaus.

Fulham, das auch vor zwei Jahren über die Playoffs in die Premier League gekommen war, folgt den direkten Aufsteigern Leeds United und West Bromwich Albion. Die Whites hatten die Championship-Saison auf dem 4. Platz beendet. Durch die TV-Verträge der Premier League winken Rückkehrer Fulham in den kommenden Jahren umgerechnet rund 180 Millionen Euro. Teil davon ist die sogenannte Fallschirm-Zahlung von rund 80 Millionen Euro im Fall eines erneuten Wiederabstiegs.

Fulham ist neben Chelsea, Tottenham Hotspur, Arsenal, West Ham United und Crystal Palace der sechste Verein aus der britischen Hauptstadt, der in der kommenden Saison in der Premier League spielt.

Zurück zur StartseiteZurück zum Sport