Alario führt Leverkusen zum Heimsieg über Augsburg

SDA

26.10.2020 - 22:34

Lucas Alario (links) war der Matchwinner in Leverkusen.
Source: Getty

Bayer Leverkusen kommt zum Abschluss der 5. Bundesliga-Runde zu einem 3:1-Heimsieg gegen Augsburg.

Der Argentinier Lucas Alario schoss zwei Tore, das erste nach einer guten Viertelstunde mittels Handspenalty, das zweite in der 74. Minute mit dem Kopf zum 2:1. Den dritten Treffer erzielte Moussa Diaby in der Nachspielzeit.

Augsburg hatte sechs Minuten nach der Pause ausgeglichen. Der für die zweite Halbzeit eingewechselte Luzerner Ruben Vargas bereitete den Treffer von Daniel Caligiuri vor. Danach hatten die Augsburger einige Male Glück, den zweiten Gegentreffer nicht früher zu kassieren. Zweimal scheiterten die Gastgeber durch Leon Bailey und Alario an der Torumrandung.

Telegramm und Tabelle:

Leverkusen – Augsburg 3:1 (1:0). – Tore: 16. Alario (Handspenalty) 1:0. 51. Caligiuri 1:1. 74. Alario 2:1. 94. Diaby 3:1. – Bemerkungen: Augsburg mit Vargas (ab 46.).

Zurück zur StartseiteZurück zum Sport