Serie A

Siegtreffer gegen Udinese: Ibrahimovic hält Milan akrobatisch auf Kurs

SDA

1.11.2020 - 14:52

Per Fallrückzieher: Ibrahimovic schiesst Milan akrobatisch zum Sieg

Per Fallrückzieher: Ibrahimovic schiesst Milan akrobatisch zum Sieg

Zlatan Ibrahimovic hat schon wieder zugeschlagen! Gegen Udinese schiesst der Schwede die AC Milan kurz vor Schluss per sehenswertem Fallrückzieher zum Sieg, Milan bleibt Tabellenführer der Serie A.

01.11.2020

Die AC Milan bleibt in der Meisterschaft dank Routinier Zlatan Ibrahimovic auf Kurs. In der 6. Runde führt der schwedische Superstar die Mailänder zum 2:1-Auswärtssieg in Udine.

Beim 1:0 durch Frank Kessie nach 18 Minuten glänzte Ibrahimovic als Passgeber. Der 39-jährige Angreifer brachte einen Diagonalpass mit der Brust unter Kontrolle und hielt seinen Gegenspieler so lange in Schach, bis Kessie in Stellung gelaufen war. Seinen grossen Auftritt hatte Ibrahimovic aber in der Schlussphase des Spiels.

In der 83. Minute vollendete der Topskorer der Serie A höchsten akrobatischen Anforderungen genügend: per Fallrückzieher. Ibrahimovic bekundete bei der Aktion jedoch Glück, dass der Schiedsrichter ihm den 7. Saisontreffer aufgrund gefährlichen Spiels nicht aberkannte. Das Bein des Schweden war bei der Schussabgabe auf der Höhe eines heranstürmenden Udinese Verteidigers.

Dank dem fünften Sieg im sechsten Spiel bleibt Milan alleiniger Tabellenführer der Serie A. Vor 17 Jahren waren die Mailänder zuletzt gleich erfolgreich in eine Saison gestartet wie heuer unter Stefano Pioli. Damals reichte dem Team des damaligen Trainers Carlo Ancelotti der überzeugende Start am Schluss zum Meistertitel.

Telegramm und Rangliste:

Udinese – Milan 1:2 (0:1). – Tore: 18. Kessie 0:1. 48. De Paul (Foulpenalty) 1:1. 83. Ibrahimovic 1:2.

SDA

Zurück zur StartseiteZurück zum Sport