Levante stoppt Leader Atlético erneut – Real mit Mini-Sieg bei Valladolid

sda

20.2.2021 - 18:27

Real Madrid verkürzt Abstand auf Tabellenführer Atlético

Real Madrid verkürzt Abstand auf Tabellenführer Atlético

Real Madrid hat den Abstand auf Tabellenführer Atlético Madrid in der Meisterschaft auf vorerst drei Zähler verkürzt. Das Team von Zinedine Zidane setzte sich mit 1:0 beim abstiegsbedrohten Real Valladolid durch. Einziger Torschütze war Casemiro.

20.02.2021

Atlético Madrid gibt auch im zweiten Duell mit Levante innerhalb von drei Tagen Punkte ab. Auf ein 1:1 in Levante vom Mittwoch folgt für die Mannschaft von Diego Simeone in der Hauptstadt ein 0:2.

Atlético Madrid gibt auch im zweiten Duell mit Levante innerhalb von drei Tagen Punkte ab. Auf ein 1:1 in Levante vom Mittwoch folgt für die Mannschaft von Diego Simeone in der Hauptstadt ein 0:2.

Nach einer halben Stunde brachte Routinier Jose Morales den Aussenseiter in Führung, Jorge de Frutos entschied die Partie mit dem zweiten Tor in der letzten Minute der Nachspielzeit.

Für den souveränen Leader in der spanischen Meisterschaft war es im 23. Spiel erst die zweite Niederlage. Sorgen um die Tabellenführung muss sich Atlético vorerst keine machen. Stadtrivale Real Madrid liegt nach einem 1:0-Sieg bei Valladolid sechs Verlustpunkte hinter Atlético im 2. Rang. Allerdings kommt der Leistungseinbruch trotzdem zu einem ungünstigen Zeitpunkt. Am Dienstag stehen die Madrilenen im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League gegen Chelsea im Einsatz.


Atlético Madrid – Levante 0:2 (0:1). – Tore: 30. Morales 0:1. 95. de Frutos 0:2.

Valladolid - Real Madrid 0:1 (0:0). - Tor: 65. Casemiro 0:1.

Zurück zur StartseiteZurück zum Sport

sda